Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung klären wir sie darüber auf, welche personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) wir auf unserem Onlineangebot und Social Media Profilen (nachfolgend gemeinsam als „Onlineangebot“ bezeichnet) erheben und zu welchem Zweck.

Verantwortlicher:

Laut Impressum

Welche Arten von Daten werden verarbeitet?

Auf diesem Onlineangebot erheben wir Daten verschiedener Kategorien wie Bestandsdaten, Kontaktdaten, Nutzungsdaten (z.B. besuchte Unterseiten, Besucherquellen, Verweildauer, etc) sowie Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).
Betroffene Personen der Datenverarbeitung sind alle Nutzer dieses Onlineangebots, nachfolgend „Nutzer“.

Zu welchem Zweck werden diese Daten verarbeitet?

Wir erheben diese Daten um ihnen unser Onlineangebot inkl. all seiner Inhalte und Funktionen zur Verfügung stellen zu können. Des weiteren auch zur Beantwortung von Kontaktanfragen und zur Kommunikation mit unseren Nutzern.

Sicherheitsmaßnahmen

  • Wir treffen unter Berücksichtigung des Stands der Technik, Kosten, Umfang und Umständen und des Zwecks der Datenverarbeitung hinsichtlich der Schwere des Risikos geeignete technische Maßnahmen um ein angemessenes Schutzniveu zu gewährleisten und Daten sicher vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • Diese Website nutzt den SSL-Verschlüsselungs-Standard, um eine sichere Übertragung ihrer Daten an unseren Server bestmöglich zu gewährleisten. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

  • Wir geben Daten im allgemein nicht an Dritte weiter. Sollten wir Daten aus irgendwelchen Gründen an Dritte übermitteln, so erfolgt dies immer auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis, wenn eine Vertragserfüllung erforderlich ist, sie ihre Zustimmung geben oder ein berichtigtes Interesse vorliegt. Sollten wir Dritte auf Grundlage eines „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

  • Wir übermitteln Daten im allgemein nicht in Drittländer. Sollten wir Daten aus irgendwelchen Gründen in Drittländer übermitteln, so erfolgt dies immer auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis, wenn eine Vertragserfüllung erforderlich ist, sie ihre Zustimmung geben oder ein berichtigtes Interesse vorliegt. Sollten wir Dritte auf Grundlage eines „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 44 ff. DSGVO.

Rechte betroffener Personen

Sie haben das Recht, sich jederzeit nach ihren Daten zu erkundigen, diese einzusehen, zu vervollständigen, zu korrigieren oder löschen zu lassen. Auch können sie jederzeit der Verarbeitung ihrer Daten durch uns Widersprechen. Auch haben sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie können uns gegenüber erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können einer möglichen künftigen Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, auch nur zu bestimmten Zwecken wir beispielsweise Werbung.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Unser Onlineauftritt verwendet teilweise Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf ihrem Rechner keinen Schaden anrichten können. Niemand außer uns, kann die durch uns gesetzten Cookies lesen oder auswerten. Wir verwenden diese Cookies, um unseren Onlineauftritt optimal zu gestalten und um ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Wenn sie den Einsatz von Cookies nicht möchten, können sie ihren Browser so einstellen dass er keine Cookies annimmt. Lesen sie dazu in der Hilfe ihres Browser nach. Auch bereits gespeicherte Cookies können in den Einstellungen wieder entfernt werden. Cookies die zu Tracking- und/oder Analysezwecken gesetzt werden, werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Löschung von Daten

  • Ihre Daten werden gelöscht, sobald Ihr Anliegen geklärt werden konnte und die Daten nicht mehr erforderlich sind. Die Erforderlichkeit der Daten überprüfen wir alle 2 Jahre. Falls es eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht gibt, richtet sich die Dauer der Aufbewahrung nach dieser Frist.

Kontaktaufnahme

  • Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Ihre Daten werden gelöscht, sobald Ihr Anliegen geklärt werden konnte und die Daten nicht mehr erforderlich sind. Die Erforderlichkeit der Daten überprüfen wir alle 2 Jahre. Falls es eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht gibt, richtet sich die Dauer der Aufbewahrung nach dieser Frist.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

  • Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
  • Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
  • Der Provider dieses Onlineangebots erhebt uns speichert Daten in Form von sogenannten Server-Log-Dateien. Diese Daten werden automatisch von Ihrem Browser an den Provider übermittelt. Zu diesen Daten gehören unter anderem: Name der Website, Datum und Uhrzeit, Ihr verwendeter Browser, Ihre IP-Adresse, Datenmenge, Ihr verwendetes Betriebssystem, die von Ihnen zuvor besuchte Seite und Ihr Provider. Die Erhebung dieser Daten ist technisch notwendig, um die Website an Sie ausliefern zu können. Des weiteren werden Server-Log-Dateien aus Sicherheitsgründen für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.,

Cookies in Verbindung mit Besucher-Tracking

  • Unser Onlineauftritt verwendet teilweise Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die von unserem Server oder dem Server Dritter auf ihrem Rechner gespeichert werden und dort keinen Schaden anrichten können.
  • Wir verwenden diese Cookies im Namen pseudonymer Reichweitenmessung.
  • Wenn sie den Einsatz von Cookies nicht möchten, können sie ihren Browser so einstellen dass er keine Cookies annimmt. Lesen sie dazu in der Hilfe ihres Browser nach. Auch bereits gespeicherte Cookies können in den Einstellungen wieder entfernt werden.
  • Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Google Analytics

  • Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
  • Wir verwenden Google mit aktivierter IP-Anonymisierung. So wird ihre IP Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
  • Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  • Wir setzen Google Analytics ein, um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken.
  • Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen in unserem Onlineangebot Dienste und Services von Drittanbietern ein, um z.B. Videos (Youtube) oder Schriften (z.B. Google Web Fonts) nutzen zu können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse an der Analyse & Optimierung, einheitlichem Erscheinungsbild des Unternehmens und wirtschaftlichem Betrieb unseres Online-Angebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO da. Dies setzt vorraus, dass Drittanbieter die IP der Nutzer wahrnehmen können. Andernfalls wäre eine Auslieferung von Inhalten an den Browser des Nutzers technisch nicht möglich.

Nachfolgend führen wir Ihnen die auf dieser Seite verwendeten Tools von Drittanbietern vor

  • Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.
  • Videos der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Web Fonts von Google
    Wir binden zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

* = Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn du auf solch einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von der betroffenen Börse, bzw. Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Dies sichert uns die Möglichkeit, dich auch zukünftig kostenlos mit Informationen versorgen zu können, und die Seite stetig weiter zu verbessern.

Der Inhalt dieser Website dient nur der allgemeinen Information, unabhängig deiner persönlichen Umstände oder Ziele.
Diese Website stellt keinerlei Finanzberatung, Anlageberatung oder andere Beratung dar, und kann auch nicht als solche betrachtet werden.
Die Wiiik UG (haftungsbeschränkt) agiert nicht als Finanzberater und empfiehlt seinen Benutzern keinen Handel mit oder Investition in bestimmte Vermögenswerte oder Dienste bestimmter Broker.

Als Social Trading bezeichnet man die Möglichkeit, sich mit anderen Nutzern über ihr Tradingverhalten auszutauschen, z.B. indem man das Portfolio dieser Nutzer einsehen kann. Eine Sonderform ist das sog. Copy Trading, welches es erlaubt das Portfolio anderer Nutzer zu kopieren.
Ein Wallet speichert Private Keys. Durchs diese erhält ein Nutzer Zugriff auf seine Coins, die auf der Blockchain gespeichert sind. Der Begriff Wallet bedeutet "Geldbörse", was in etwa der Funktion eines Wallets für Kryptowährungen entspricht.
Als "cold Storage" bezeichnet man in der Kryptowelt die Speicherung von Daten an einem Ort ohne Internetanbindung. Ziel ist es in der Regel die Daten vor Hackern zu schützen.
Als Phising bezeichnet eine Form des Betruges bei welcher sensible Nuterdaten abgegriffen werden, z.B. durch gefälschte Websites, Mails oder Kurznachrichten.
Der Begriff "Trading" meint das Kaufen und Verkaufen, also den Handel, von Wertpapieren an einer Börse mit der Absicht einen Gewinn zu erzielen.
Online Broker ermöglichen den Wertpapierhandel über das Internet. Dies können z.B. Aktien, Devisen, Währungen oder Rohstoffe sein. Der Kunde nutzt die Software des Online Brokers um Käufe zu tätigen. Der Online Broker führt diese Käufe dann in der Regel an einer Börse durch und erhält für die Abwicklung eine Provision. Online Broker gelten als reguliert, wenn sie die Auflagen der Finanzaufsichtsbehörden des ansässigen Landes erfüllen und regelmäßig durch diese kontrolliert werden.
Der Begriff "Altcoins" bezeichnet alle Alternativen zu Bitcoin, also alle Kryptowährungen außer Bitcoin. Zu den bekanntesten Altcoins zählen aktuell Ether, Ripple und Litecoin.
Fiat Geld ist im Gegensatz zu Warengeld ein Tauschmittel ohne inneren Wert. Der Großteil der heutigen Währungen wie Dollar oder Euro sind Fiatgeld, da diese Währungen nicht mehr mit Gold gedeckt sind. Ihren Wert erhalten Sie durch die Festlegung als gesetzliche Zahlungsmittel und dem daraus resultierenden Vertrauen der Bürger in diese Währungen.